Ausstellung buddhistischer Kunst in Vorarlberg

Ausstellung – Die buddhistische Kunst des alten Thailand
Die Möbel Kunst Galerie zeigt eine Ausstellung über Thailändische Kunst aus mehreren Jahrhunderten.  Zu sehen sind seltene Utong Buddhas im Stil des 16. Jahrhunderts, feingliedrige, Sukothai-Buddhas im Stil des 15. Jahrhundert, alte Khmer Buddhas aber auch goldene Holzbuddhas aus dem Norden Thailands und bieten einen Einblick in mehr als 600 Jahr buddhistische Kunst der Region Thailand, Kambodscha, Laos und Burma.

Die Anfänge der buddhistischen Ikonographie stammen eigentlich aus der Region Afghanistan und waren stark durch griechische Skulpturen beeinflusst, die mit den Feldzügen Alexanders des Großen nach Asien kamen. 

Daraus entwickelten sich im Laufe der Jahrhunderte die unterschiedlichsten buddhistischen Stilrichtungen. Die bekanntesten stammen aus dem alten Siam/Thailand, dem Khmer Reich, aus Japan, China und aus Tibet/Nepal.

Figuren aus all diesen Regionen sind auch aktuell in der Möbel Kunst Galerie in Lochau bei Bregenz zu sehen. Die Galerie gilt in Fachkreisen als eines der schönsten und bestsortierten Budhhafigurengeschäfte Europas.

Hier findet man  jedoch nicht nur Geschäft sonder fast schon ein Buddha-Museum. Das Spektrum der ausgestellten Figuren reicht von neu geschnitzten Holzfiguren bis hin zu seltenen Sammlerstücken.

Möbel Kunst Galerie  – ehemals Buddhapalace
Landstrasse 12, A-6911 Lochau bei Bregenz am Bodensee
www.buddhapalace.de – geöffnet: Di – Fr 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.